Wir heißen Sie herzlich Willkommen beim TSV Neu-Ulm!

Seit Herbst 2011 existiert eine Kooperation mit dem Fußball-Bundesligisten FC Augsburg.

Das Ziel ist, die im jeweiligen Einzugsgebiet vorhandenen Talente zu entdecken und durch die Vermittlung modernster Trainingsinhalte optimal zu fördern. Für den TSV Neu-Ulm bedeutet dies unter anderem, dass talentierte Juniorenspieler an Trainingseinheiten des FC Augsburg teilnehmen können, regelmäßige Freundschaftsspiele stattfinden und gemeinsame Sichtungsmaßnahmen durchgeführt werden.

"Unser Ziel ist es auch, solche Dinge in der Zukunft noch zu vertiefen und damit unseren aktiven Beitrag zur Talentförderung in den jeweiligen Regionen zu intensivieren", erklärt Dr. Martin Schulz, der als verantwortlicher Ansprechpartner seitens des FC Augsburg für die Vereinspartnerschaften zur Verfügung steht.

Immer wieder sind Jugendtrainer vom FC Augsburg bei uns zum Erfahrungsaustausch zu Gast. Desweiteren findet einmal pro Jahr ein Sichtungstraining auf den Plätzen des TSV Neu-Ulm statt - auch hier sind Trainer des FC Augsburg zahlreich vertreten.

Nächster Termin:

2. Quartal 2016 (genauer Termin folgt...)

Sichtungstag beim TSV Neu-Ulm

(Jahrgänge 2001 - 2007)

 

Interessenten können sich direkt beim FC Augsburg über ein

Onlineformular

anmelden.


--> Weiter zur Kooperation

 

 

Stellenanzeige FC Augsburg

Der FC Augsburg bietet seit der Saison 2015/2016 einen Bustransfer für seine Nachwuchsspieler zu den Trainingseinheiten in Augsburg an.

Hierfür werden engagierte und motivierte Fahrer aus dem Raum Ulm, München, Donauwörth, Memmingen, Illertissen oder Kempten gesucht.

--> Stellenanzeige