Wir heißen Sie herzlich Willkommen beim TSV Neu-Ulm!

News

B-Junioren sind Hallenbezirksmeister 2018!

U16 (B2) - Spielbericht vom 21.01.2018 (Bezirkshallendrunde)

Am vergangenen Sonntag, den 21. Januar 2018, traten die sechs qualifizierten Mannschaften in der Dreifachturnhalle in Weißenhorn an, um den Hallenmeister des Bezirks Donau-Iller auszuspielen.

Im ersten Spiel tat sich unsere Mannschaft noch schwer und musste sich trotz Überlegenheit und Chancenplus mit einem 1:1 gegen die SGM Nellingen zufrieden geben.

Das 2. Spiel gegen den späteren Zweitplatzierten TSV Langenau kann bei aller Bescheidenheit als Demonstration der Futsal-Kunst bezeichnet werden. Die Neu-Ulmer gewannen mit herrlich herausgespielten Toren hochverdient mit 5:0 und setzten damit ein erstes Ausrufezeichen!

Im dritten Spiel gegen tief stehende Holzschwanger wollte das erlösende Tor einfach nicht fallen und als einer unserer Spieler wenige Sekunden vor Schluss mit letztem Einsatz den Ball im gegnerischen Tor unterbringen wollte, wurde diese Aktion als Foulspiel geahndet und auf der Gegenseite mit einem 10m-Freistoß bestraft. Da der Schuss sein Ziel in unser Tor fand, wurde dieses Spiel unglücklich mit 0:1 verloren.

Die Spiele 4 und 5 gegen die TSG Söflingen und die SGM Albeck wurden souverän mit 2:0 und 3:2 gewonnen. Da Langenau danach gegen Holzschwang siegreich den Platz verließ, durfte sich unsere Mannschaft als Hallenbezirksmeister 2018 feiern lassen.

Wenngleich es am Ende tabellarisch gesehen knapp herging, waren sich wohl alle Zuschauer einig, dass die an diesem Tag technisch beste Mannschaft mit dem schönsten Kombinationsfussball verdient als Sieger die Halle verließ.

Unsere Jungs haben sich damit für die nächste Runde auf Landesebene qualifiziert.


Herzlichen Glückwunsch!

TSV Neu-Ulm auf FuPa